Grönlandeis: Masseverlust 2015 weit unter dem Durchschnitt

Das Grönlandeis verliert Anfang Juni 2015 weit weniger an Masse als im vieljährigen jahreszeitlichen Durchschnitt und trotzt damit allen Erwärmungsphantasien der IPCC-Klimamodelle, die eine besonders starke Erwärmung der Arktis „berechnen“: Grönland: Eis schmilzt in Rekordtempo. Statt durchschnittlich rund 15% jahreszeitlichem … Grönlandeis: Masseverlust 2015 weit unter dem Durchschnitt weiterlesen