Was ist los beim DWD? Schon wieder Korrektur nach unten: Juni 2015 um 0,2° Celsius kälter als in der Pressemitteilung gemeldet

Der Juni 2015 in Deutschland war um 0,2°C  kälter, als es der DWD in seiner Pressemitteilung vom 29.6.2015 angab. DWD zum Juni 2015: Im Norden recht kühl, im Süden warm, trotz Gewitter erneut zu trocken – Ausgeprägte Schafskälte. Auch in … Was ist los beim DWD? Schon wieder Korrektur nach unten: Juni 2015 um 0,2° Celsius kälter als in der Pressemitteilung gemeldet weiterlesen

„Global Warming“ Reality Check Juni 2015 – Die globale Abkühlung seit 1998 dauert an

Der negative Trend der globalen Satellitentemperaturen (TLT) von RSS seit 1998 setzt sich auch im Juni 2015 mit einer T-Abweichung von 0,4K fort. Die Sonnenaktivität ist anhaltend mäßig, Ende Mai gab es sogar zwei fast fleckenlose Tage auf der erdzugewandten … „Global Warming“ Reality Check Juni 2015 – Die globale Abkühlung seit 1998 dauert an weiterlesen