Arktis unterkühlt – Schneebombe auf Grönland – Meereisflächen größer als 2016!

UPDATE 3.7.2017: Rekordniedrige Schmelzflächen beim Grönlandeis! Ende Juni 2017 ist die Arktis weiter unterkühlt, das Grönlandeis ist durch eine erneute „Schneebombe“ weiter auf Rekordwachstumskurs, die Meereisflächen sind größer als 2016. Erstaunlich in Zeiten einer andauernden angeblichen globalen Erwärmung, die seit … Arktis unterkühlt – Schneebombe auf Grönland – Meereisflächen größer als 2016! weiterlesen

Modelle: Siebenschläfer entscheidet den Sommer 2017 – Hopp oder Top?

UPDATE 30.6.2017: UWZ mit Starkregenwarnung für Norddeutschland – Berliner Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus! Die Wettermodelle geben aktuell recht übereinstimmend die Prognose für eine Westwetterlage im Siebenschläferzeitraum vom 27.6. bis zum 11.7.2017. Als Siebenschläfertag wird nach dem alten Julianischen Kalender noch … Modelle: Siebenschläfer entscheidet den Sommer 2017 – Hopp oder Top? weiterlesen

Hitzewelle oder deutsche Medienwelle? Oder: Sind unsere Medien bekloppt…?

UPDATE 1.7.2017: Hitzealarm im Alpenland – Die Weltwoche. „Das Bundesamt für Umwelt warnt die Schweizer vor den tödlichen Gefahren einer Hitzewelle. 
Der kollektive Wahnsinn wird ­bewusst geschürt und wissenschaftlich verbrämt.“ Da ist es nach einem kühlen Start mit Bodenfrost in den … Hitzewelle oder deutsche Medienwelle? Oder: Sind unsere Medien bekloppt…? weiterlesen

NOAA/CFS: Juli und August 2017 in Deutschland und Europa eher kühl – Winter 2017/18 eisig kalt?

Nur mal so zwischendurch: Die frühen Rechnungen von NOAA/CFS sehen für den Juli und den August 2017 in Deutschland eher kühle Verhältnisse…, …, für den Winter 2017/2018 sogar in fast ganz Europa durchgehend eisig kaltes Wetter von Dezember 2017 bis … NOAA/CFS: Juli und August 2017 in Deutschland und Europa eher kühl – Winter 2017/18 eisig kalt? weiterlesen

Kamtschatka: Zwei Vulkane gleichzeitig ausgebrochen – Aschewolken über 12 km hoch!

Auf der russischen Halbinsel Kamtschatka sind innerhalb weniger Tage die beiden Vulkane Schiwelutsch und Bezymianny ausgebrochen und haben Aschewolken bis über 12 km Höhe ausgestoßen.

Die internationale Flugüberwachung für Vulkanasche (VAAC) hat für beide Vulkane die zweithöchste Warnstufe „Orange“ ausgegeben… „Kamtschatka: Zwei Vulkane gleichzeitig ausgebrochen – Aschewolken über 12 km hoch!“ weiterlesen

Acht Meter dickes Arktikeis verhindert Forschungsfahrt zur „Klimaerwärmung“ in der Hudsonbay!

Wissenschaftler mussten eine für vier Jahre geplante Forschungsfahrt mit dem kanadischen Eisbrecher „Amundsen“ in die Arktis wegen bis zu acht Meter dicken Meereises vorläufig aufgeben – und machen dafür den Klimawandel verantwortlich. Dies berichtet „The Daily Caller“ am 14.6.2017 unter … Acht Meter dickes Arktikeis verhindert Forschungsfahrt zur „Klimaerwärmung“ in der Hudsonbay! weiterlesen