Juli 2018: Globale Temperaturen auf Jahrestiefstand – Globale Eismassen wachsen!

Update 20.8.2018 – Australien: Kängurus springen im Schnee – Video! Im Juli 2018 haben die globalen 2m-Temperaturen den tiefsten Stand des Jahres erreicht und an beiden Polen wachsen die Eismassen: Keine Spur von globaler Erwärmung! Das arktische Meereisvolumen liegt Ende … Juli 2018: Globale Temperaturen auf Jahrestiefstand – Globale Eismassen wachsen! weiterlesen

CFSv2: Weltklimakonferenz 2015 Paris im Schnee? Schlägt der kalte „Gore-Effekt“ wieder zu?

„Mal sehen, ob der bekannte kalte Gore-Effekt auch die 13.(!) UN-Klimakonferenz in Paris vom 30. November bis 11. Dezember mit einem kleinen Schneestürmchen heimsucht…, zur Abkühlung der rund 17.000 versammelten und sicher umweltfreundlich weitgereisten erhitzten Klimagemüter…“ schrieb ich am 27. … CFSv2: Weltklimakonferenz 2015 Paris im Schnee? Schlägt der kalte „Gore-Effekt“ wieder zu? weiterlesen

Nordwestpassage weiter unbefahrbar: Die frostige Arktis verweigert die Durchfahrt…

Entgegen aller lächerlichen Prognosen für eine sommerlich eisfreie Arktis schon im Jahr 2013 verweigert diese mit mächtigen Eisbarrieren bisher auch im Polarsommer 2015 erneut die Fahrt durch die Nordwestpassage selbst für die teuren Kreuzfahrtschiffe der höchsten Eisklasse (E4) , wie … Nordwestpassage weiter unbefahrbar: Die frostige Arktis verweigert die Durchfahrt… weiterlesen