Der Plot zeit fie fehlende globaler Erwätrmung bei den Satelltendaten von UAH v6.0 seit Mai 1997 bis Februar 2016 trotz Rekordtemperaturen wegen El Niño. Quelle:

UAH: Globale Erwärmungs“Pause“ dauert trotz kräftigem El Niño an! Der Südpol kühlt seit 1978 ab!

Trotz eines kräftigen El Niño-Ereignisses und mehrerer Rekordmonate hintereinander bei den globalen Temperaturen auch bei den unverfälschten Satellitendaten dauert die globale Erwärmungs“Pause“ nun seit fast 19 Jahren an. Auf der sehr lesenswerten australischen Website kenskingdom zeigt das laufende 12-Monatsmittel der … UAH: Globale Erwärmungs“Pause“ dauert trotz kräftigem El Niño an! Der Südpol kühlt seit 1978 ab! weiterlesen

Linearer Trend der Abweichungen der globalen Satellitentemperaturen : Seit 223 Monaten, nämlich von Januar 1997 bis Juli 2015 gibt es keinen Anstieg der globalen Temperaturen. Quelle: The Pause draws blood – A new record Pause length: no warming for 18 years 7 months. Figure 1. The least-squares linear-regression trend on the RSS satellite monthly global mean surface temperature anomaly dataset shows no global warming for 18 years 7 months since January 1997.

Neuer Rekord im Juli 2015: Mehr als die Hälfte der Dauer der Satellitenmessungen seit 1979 ohne globale Erwärmung!

Mit 18 Jahren und sieben Monaten hat die Dauer der globalen Erwärmungs“Pause“ bei den Satellitenmessungen von RSS im Juli 2015 einen neuen Rekord aufgestellt! Seit Januar 1997 gibt es keine globale Erwärmung mehr: Das ist mehr als die Hälfte der … Neuer Rekord im Juli 2015: Mehr als die Hälfte der Dauer der Satellitenmessungen seit 1979 ohne globale Erwärmung! weiterlesen

Negativer linearer Trend (grüne Linie) der globalen RSS-Satellitentemperaturen von 1998 bis April 2015

Klimawandel: Der Trend geht klar nach unten – Globale Temperaturen seit 1998 im Abwärtstrend

Die globalen Temperaturen in der unteren Atmosphäre (TLT) gehen seit dem Super-El Niño-Jahr 1998 bis zum April 2015 linear klar nach unten: Da gibt es doch trotzdem immer noch Menschen, die die mehr als 18 Jahre andauernde globale Erwärmungspause (hiatus) … Klimawandel: Der Trend geht klar nach unten – Globale Temperaturen seit 1998 im Abwärtstrend weiterlesen