Arktis-Eismassen wachsen – Antarktis stark unterkühlt! „Global Warming“ Reality Check Juli 2017

Eilmeldung: USA kündigen offiziell Pariser Klima-Abkommen. Die globalen Temperaturen bleiben auch im Juli 2017 bei den Satellitentemperaturen von UAH mit einer Abweichung von 0,28 K weiter auf niedrigem Niveau – und die Eismassen der Arktis wachsen! Die UAH-Temps sind im … Arktis-Eismassen wachsen – Antarktis stark unterkühlt! „Global Warming“ Reality Check Juli 2017 weiterlesen

Globale Temperaturen weiter auf Talfahrt – „Global Warming“ Reality Check Juni 2017

UPDATE 6.7.2017: Neuer Juli-Kälterekord mit -33°C auf Grönland! und New Video: July 4th Arctic Fake News Update. Die globalen Temperaturen sind im Juni 2017 weiter auf  Talfahrt und haben bei den Satellitentemperaturen von UAH den niedrigsten Stand seit zwei Jahren … Globale Temperaturen weiter auf Talfahrt – „Global Warming“ Reality Check Juni 2017 weiterlesen

Grönlandeis mit Rekordwachstum! „Global Warming“ Reality Check Mai 2017

UPDATE 16.6.2017: Auch für Juni 2017 erwartet DMI ein deutliches arktisches (Rekord-?) Meereiswachstum gegenüber dem Vorjahr. UPDATE 8.6.2017: Rekordschneeflächen im Mai 2017 auf der Nordhalbkugel: Mit 20,7 Millionen km² größte Schneeflächen seit 1985! Der mächtige Eisschild auf Grönland ist auch … Grönlandeis mit Rekordwachstum! „Global Warming“ Reality Check Mai 2017 weiterlesen

Kräftiger Rückgang der 2m-Temperaturen! „Global Warming“ Reality Check April 2017

Die zeitversetzte globale Abkühlung durch La Niña setzt sich nach Februar und März auch im April 2017 vor allem bei den 2m-Temperaturen fort. Die globalen Satellitentemperaturen von UAH erholen sich nach dem kräftigen Rückgang im März etwas und liegen nach … Kräftiger Rückgang der 2m-Temperaturen! „Global Warming“ Reality Check April 2017 weiterlesen

Die Atmosphäre über den Weltmeeren kühlt stark ab! „Global Warming“ Reality Check März 2017

UPDATE 11.4.2017: Die globale Abkühlung setzt sich auch im April 2017 fort! Die zeitversetzte lineare globale Abkühlung durch La Niña setzt sich auch im Februar und März 2017 bei den Satellitendaten von UAH und RSS weiter fort. Vor allem die … Die Atmosphäre über den Weltmeeren kühlt stark ab! „Global Warming“ Reality Check März 2017 weiterlesen

La Niña kühlt die Erde weiter! „Global Warming“ Reality Check Januar 2017

0,233 UPDATE 17.2.2017 – NOAA-Falschmeldung: Überhöhte UAH-Daten für Januar 2017! (s. Kommentar 2). Die lineare globale Abkühlung durch La Niña setzt sich auch im Januar 2017 trotz eines geringen Anstiegs gegenüber Dezember 2016 fort. Nach dem kräftigen global wärmenden El … La Niña kühlt die Erde weiter! „Global Warming“ Reality Check Januar 2017 weiterlesen

La Niña kühlt die Erde ab! Kein neuer globaler Wärmerekord 2016 trotz El Niño! „Global Warming“ Reality Check Dezember 2016

Trotz des kräftigen global wärmenden El Niño-Ereignisses 2015/16 zeigen die unverfälschten Satellitendaten im Jahr 2016 keine neuen signifikanten globalen Wämerekorde gegenüber dem El Niño-Jahr 1998. Im Dezember 2016 sind die globalen Temperaturen bei den Satellitendaten von UAH mit einer Abweichung von 0,24 … La Niña kühlt die Erde ab! Kein neuer globaler Wärmerekord 2016 trotz El Niño! „Global Warming“ Reality Check Dezember 2016 weiterlesen