DMI ändert Bezugszeitraum für das Grönlandeis – aktueller Zuwachs erscheint nun geringer…

UPDATE 4.5.2017: Schneebombe in Grönland mit Mai-Rekord für Eiswachstum! Der dänische Wetterdienst (DMI) hat vor Kurzem den Bezugszeitraum für die Darstellung des Grönlandeises von 1990-2013 auf die international übliche WMO-Klimaperiode 1981-2010 geändert. Die eigentlich löbliche Umstellung auf die von der … DMI ändert Bezugszeitraum für das Grönlandeis – aktueller Zuwachs erscheint nun geringer… weiterlesen

Die Atmosphäre über den Weltmeeren kühlt stark ab! „Global Warming“ Reality Check März 2017

UPDATE 11.4.2017: Die globale Abkühlung setzt sich auch im April 2017 fort! Die zeitversetzte lineare globale Abkühlung durch La Niña setzt sich auch im Februar und März 2017 bei den Satellitendaten von UAH und RSS weiter fort. Vor allem die … Die Atmosphäre über den Weltmeeren kühlt stark ab! „Global Warming“ Reality Check März 2017 weiterlesen

La Niña kühlt die Erde weiter! „Global Warming“ Reality Check Januar 2017

0,233 UPDATE 17.2.2017 – NOAA-Falschmeldung: Überhöhte UAH-Daten für Januar 2017! (s. Kommentar 2). Die lineare globale Abkühlung durch La Niña setzt sich auch im Januar 2017 trotz eines geringen Anstiegs gegenüber Dezember 2016 fort. Nach dem kräftigen global wärmenden El … La Niña kühlt die Erde weiter! „Global Warming“ Reality Check Januar 2017 weiterlesen

La Niña kühlt die Erde ab! Kein neuer globaler Wärmerekord 2016 trotz El Niño! „Global Warming“ Reality Check Dezember 2016

Trotz des kräftigen global wärmenden El Niño-Ereignisses 2015/16 zeigen die unverfälschten Satellitendaten im Jahr 2016 keine neuen signifikanten globalen Wämerekorde gegenüber dem El Niño-Jahr 1998. Im Dezember 2016 sind die globalen Temperaturen bei den Satellitendaten von UAH mit einer Abweichung von 0,24 … La Niña kühlt die Erde ab! Kein neuer globaler Wärmerekord 2016 trotz El Niño! „Global Warming“ Reality Check Dezember 2016 weiterlesen

UN-Weltklimakonferenz erfolgreich: Die globalen Temperaturen gehen 2016 stark zurück! „Global Warming“ Reality Check November 2016

Nach dem Absturz der globalen Land-Temperaturen im Oktober geht es bei den globalen Satellitendaten von UAH und RSS im Jahr 2016 trotz eines geringen Anstiegs im November insgesamt weiter deutlich abwärts. Das Jahr 2016 wird kein global rekordwarmes Jahr bei … UN-Weltklimakonferenz erfolgreich: Die globalen Temperaturen gehen 2016 stark zurück! „Global Warming“ Reality Check November 2016 weiterlesen