Tief „Zlatan“ macht den Sommer mies: Regentief über Mitteleuropa an den Hundstagen! WO sieht schon wieder Hitzewelle…

UPDATE 25.7.2017: Starker Schneefall auf der Zugspitze bei -3,2°C – bergfex webcams-. Das von den Modellen bereits vor mehr als einer Woche richtig erkannte „Tief Mitteleuropa“ dreht für einige Tage als „Zlatan“ und Co. mit teils frühherbstlichen Tmax um 15°C … Tief „Zlatan“ macht den Sommer mies: Regentief über Mitteleuropa an den Hundstagen! WO sieht schon wieder Hitzewelle… weiterlesen

UPDATE: Bricht der höchste Staudamm der USA? Experte: Staumauer ist undicht!

Der Oroville-Stausee in Kalifornien/USA ist nach den schweren Überflutungen und einem Beinahe-Dammbruch am Notüberlauf Anfang Februar 2017 und der Evakuierung von fast 200.000 Menschen wieder in den Schlagzeilen. Eine Luftaufnahme vom 27.2.2017 nach dem Schließen des Hauptüberlaufs macht das Ausmaß … UPDATE: Bricht der höchste Staudamm der USA? Experte: Staumauer ist undicht! weiterlesen

Eisige Antarktis: Riesiger Eisberg bricht unter wachsender Last ab! Antarktikeis wächst seit 10.000 Jahren!

UPDATE 16.7.2017: Ungewöhnlicher Schneesturm: Santiago de Chile schliddert im Schnee! Eine riesige Eisbergfläche von der doppelten Größe des Saarlandes ist mitten im unterkühlten Eiswinter 2017 der Antarktis vom Larsen-C-Schelfeis abgebrochen. Das Kalben des mächtigen Schelfeises war seit Jahren erwartet worden. Ursache … Eisige Antarktis: Riesiger Eisberg bricht unter wachsender Last ab! Antarktikeis wächst seit 10.000 Jahren! weiterlesen

Globale Temperaturen weiter auf Talfahrt – „Global Warming“ Reality Check Juni 2017

UPDATE 6.7.2017: Neuer Juli-Kälterekord mit -33°C auf Grönland! und New Video: July 4th Arctic Fake News Update. Die globalen Temperaturen sind im Juni 2017 weiter auf  Talfahrt und haben bei den Satellitentemperaturen von UAH den niedrigsten Stand seit zwei Jahren … Globale Temperaturen weiter auf Talfahrt – „Global Warming“ Reality Check Juni 2017 weiterlesen

Arktis unterkühlt – Schneebombe auf Grönland – Meereisflächen größer als 2016!

UPDATE 3.7.2017: Rekordniedrige Schmelzflächen beim Grönlandeis! Ende Juni 2017 ist die Arktis weiter unterkühlt, das Grönlandeis ist durch eine erneute „Schneebombe“ weiter auf Rekordwachstumskurs, die Meereisflächen sind größer als 2016. Erstaunlich in Zeiten einer andauernden angeblichen globalen Erwärmung, die seit … Arktis unterkühlt – Schneebombe auf Grönland – Meereisflächen größer als 2016! weiterlesen

Acht Meter dickes Arktikeis verhindert Forschungsfahrt zur „Klimaerwärmung“ in der Hudsonbay!

Wissenschaftler mussten eine für vier Jahre geplante Forschungsfahrt mit dem kanadischen Eisbrecher „Amundsen“ in die Arktis wegen bis zu acht Meter dicken Meereises vorläufig aufgeben – und machen dafür den Klimawandel verantwortlich. Dies berichtet „The Daily Caller“ am 14.6.2017 unter … Acht Meter dickes Arktikeis verhindert Forschungsfahrt zur „Klimaerwärmung“ in der Hudsonbay! weiterlesen