Schwere Überschwemmungen in Peru: Es ist nicht El Niño, es ist La Niña-Modoki!

UPDATE 21.3.2017 – Fotostrecke: Katastrophale Fluten in Peru! Die seit Ende Januar 2017 wiederholten schweren Überschwemmungen und Erdrutsche in Peru werden in den Medien einem Wetterphänomen angelastet, das seit Mitte 2016 nicht mehr existiert: El Niño. Peru: Überschwemmungen sorgen für … Schwere Überschwemmungen in Peru: Es ist nicht El Niño, es ist La Niña-Modoki! weiterlesen

„Unendliche“ Dürre in Kalifornien beendet! Schwere Regen- und Schneefälle füllen die großen Stauseen – die Landschaft ergrünt!

UPDATE 13.2.2017: Oroville-Stausee in Kalifornien überfüllt – 130.000 Menschen evakuiert!  Mit 230 m höchster Staudamm der USA in Gefahr! UPDATE 12.2.2017: Schwere Hochwasserschäden am Überlauf des großen Oroville-Stausees in Kalifornien! Video! Verbreitete Überschwemmungen in Nordkalifornien erwartet! (s. Grafiken). UPDATE: US-Regierung … „Unendliche“ Dürre in Kalifornien beendet! Schwere Regen- und Schneefälle füllen die großen Stauseen – die Landschaft ergrünt! weiterlesen

Das klägliche Versagen der IPCC-Klimamodelle – Die Sonne bestimmt Wetter und Klima, nicht das lebensnotwendige CO2!

Die Klimamodelle des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), fälschlich auch „Weltklimarat“ genannt,  entfernen sich immer weiter von der gemessenen und unverfälschten Realität der globalen Temperaturen. Nach dem kräftigen global wärmenden El Nino-Ereignis 2015/2016 sind die Satellitentemperaturen von UAH und … Das klägliche Versagen der IPCC-Klimamodelle – Die Sonne bestimmt Wetter und Klima, nicht das lebensnotwendige CO2! weiterlesen