La Niña: Ein kühler nasser Herbst und ein knackig kalter Winter 2020 in Mitteleuropa?

Update 1.8.2020: Aus der Tropischen Welle „Neun“ ist entgegen der NOAA-Prognosen der Hurrikan „ISAIAS“ geworden. Narrenschiff „Polarstern“: Klimanarren am vorzeitigen Ende auch ihres zweiten Versuchs – Aktuelle MODIS-Eislage. Update 30.7.2020: Narrenschiff „Polarstern“: Klimanarren schützen sich und ihre Geräte bei 1,8°C … La Niña: Ein kühler nasser Herbst und ein knackig kalter Winter 2020 in Mitteleuropa? weiterlesen

Siebenschläfer 2020: Bestimmt die erste kühle und nasse Juliwoche den Rest des Sommers?

Update 31.7.2020: Erneut völlig überzogene UWZ-Hitzewarnungen? Noch ’ne frische Julinacht und beinahe Bodenfrost im Erzgebirge. WO beim Mogeln erwischt? Keine 36°C am Flughafen-Köln Bonn am 31.7.2020 – Bestätigung der WO-Falschmeldung. Update 30.7.2020: Eine kalte Nacht an den „Hundstagen“ in Deutschland … Siebenschläfer 2020: Bestimmt die erste kühle und nasse Juliwoche den Rest des Sommers? weiterlesen

Ein statistischer Blick auf den Sommer 2020 in Mitteleuropa

Update 12.7.2020: Übrigens: Am 1.9.2020 rast ein 30m-Asteroid mit rund 30.000 km/h dicht an der Erde vorbei. Allzeitrekordkalte Tmax in Nordholland. Globale 2m-Temperaturen weiter auf Talfahrt mit neuem Jahrestiefstand. Narrenschiff „Polarstern“ im sehr dicken Sommer-Eis auf Westdrift Richtung Grönland. CFSv2 … Ein statistischer Blick auf den Sommer 2020 in Mitteleuropa weiterlesen

Juni 2020: Stramme Schafskälte mit Überflutungen – oder kommt die grosse Dürre?

Update 5.7.2020: DWD: Niederschläge in Deutschland im Juni 2020 siebzehn Prozent über dem WMO-Klimamittel – Positive Tendenz seit 1881. Update 1.7.2020: Juni 2020 in Deutschland verbreitet nass und meist durchschnittlich temperiert bei strammer Schafskälte mit wiederholten Bodenfrösten. Update 30.6.2020: Herbst … Juni 2020: Stramme Schafskälte mit Überflutungen – oder kommt die grosse Dürre? weiterlesen

Modelle einig: Grimmige Eisheilige im Mai 2020 mit Graupel und Schnee

Update 15.6.2020: Narrenschiff „Polarstern“ (Position): Die Klimanarren haben Eisbäralarm, wollen nach Norden und driften seit drei Tagen wieder im dicken Eis gefangen nach Süden… Aktuelle Eislage. Update 14.6.2020: Narrenschiff „Polarstern“ (Position): Klimanarren seit zwei Tagen wieder im dicken Eis gefangen … Modelle einig: Grimmige Eisheilige im Mai 2020 mit Graupel und Schnee weiterlesen

Corona-Klimaexperiment beweist: Trotz weltweitem Shutdown weiter steigende CO2-Werte – Kein menschlicher Einfluss auf Wetter und Klima messbar

Update 31.5.2020: Milliardenschwere Einkaufstour: Wie Deutschland die Corona-Vorsorge verschlief. Update 24.5.2020: CO2vid Watch: April 2020 Update 19.5.2020: Übersicht: Risikogebiete in Deutschland mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen. Update 14.5.2020: Deutschland: Corona-Pandemie unter Kontrolle – Verdoppelungszeit … Corona-Klimaexperiment beweist: Trotz weltweitem Shutdown weiter steigende CO2-Werte – Kein menschlicher Einfluss auf Wetter und Klima messbar weiterlesen

La Niña kommt: Drohen eine kräftige Hurrikan-Saison und ein eisiger Winter wie 2010/11?

Update 28.5.2020: Narrenschiff „Polarstern“ (Position) weiter gefangen im dicken und kompakten Eis auf Norddrift – Rettungskommando mit Hubschraubern in Reichweite… – aktuelle Eislage. Update 27.5.2020: Narrenschiff „Polarstern“ (Position) sitzt weiter unfreiwillig im dicken und kompakten Eis fest und driftet nach … La Niña kommt: Drohen eine kräftige Hurrikan-Saison und ein eisiger Winter wie 2010/11? weiterlesen