Die globalen Temperaturen stürzen ab! Die Atmosphäre über den Landflächen der Nordhalbkugel ist im Oktober 2016 stark abgekühlt!

Update 30.11.2016: Grönlandeis weiter mit Rekordwachstum! Die globalen Temperaturen in der unteren Atmosphäre über den Landflächen der Erde sind im Oktober 2016 regelrecht abgestürzt! Die Atmosphäre über den Landmassen der Nordhalbkugel zeigte bei den Satellitendaten von RSS einen Temperatursturz um mehr … Die globalen Temperaturen stürzen ab! Die Atmosphäre über den Landflächen der Nordhalbkugel ist im Oktober 2016 stark abgekühlt! weiterlesen

Modelle: Früher Novemberwinter in Europa – Eiskalter November in Deutschland?

Update 8.11.2016: Novemberwinter mit viel Schnee bis zum Ende? (s. GFS-Prognose). Nach einem kalten und trüben Oktober 2016 in Deutschland setzt sich die unerfreuliche herbstliche Frische in einem winterlichen November zunächst fort. Mit einem Polarwirbelsplit Ende Oktober sehen die Wettermodelle … Modelle: Früher Novemberwinter in Europa – Eiskalter November in Deutschland? weiterlesen

Modelle: Wintereinbruch zum Monatswechsel? Schnee bis ins Flachland möglich!

Update 26.10.2016: Bereits bis minus 36 Grad in Sibirien und Eisschwimmen in Sibirien. Update 22.10.2016: Ex-Hurrikan NICOLE bringt Schneebombe nach Grönland  – 12 Gigatonnen Rekord-Eiszuwachs an einem Tag (s. Grafik). Nach dem bisher kalten Oktober 2016 nicht nur in Deutschland … Modelle: Wintereinbruch zum Monatswechsel? Schnee bis ins Flachland möglich! weiterlesen

Das Jahr 2016 bleibt kälter als 1998: „Global Warming“ Reality Check September 2016

Bereits seit August ist das Jahr 2016 bei den globalen Satellitendaten von UAH etwas kälter als das Jahr 1998 und bleibt dies auch im September bei unveränderter Abweichung von 0,44 K zum Vormonat und zum September 1998. Die globalen 2m-Temperaturen … Das Jahr 2016 bleibt kälter als 1998: „Global Warming“ Reality Check September 2016 weiterlesen

Warmer oder kühler Oktober 2016 in Mitteleuropa? Die Sonne streikt schon wieder!

Update 25.10.2016: Video: Schneedecke im Erzgebirge. Update 19.10.2016: Fotostrecke: Bodenfrost, Reif und Schnee, auch die zweite Oktoberhälfte bleibt kalt (s. Grafiken). ENDE des Updates. Die Wettermodelle sind sich nach einem warmen September 2016 in großen Teilen Europas aktuell nach einem … Warmer oder kühler Oktober 2016 in Mitteleuropa? Die Sonne streikt schon wieder! weiterlesen

Kalter Nordatlantik – Schwache Sonne: Eisiger Jahrhundertwinter 2016/17 wie 1962/63?

Der Nordatlantik ist in den ersten sieben Monaten des Jahres 2016 deutlich kälter als im vergleichbaren El Niño-Jahr 1998, die Sonnenaktivität ist so schwach wie seit 200 Jahren nicht mehr. Kann der Winter 2016/17 deswegen zu einem neuen Jahrhundert-Winter wie 1962/63 … Kalter Nordatlantik – Schwache Sonne: Eisiger Jahrhundertwinter 2016/17 wie 1962/63? weiterlesen

Modelle: Kommt der Herbst 2016 schon Mitte August? Zugspitze meldet 100 Zentimeter Schnee Ende Juli!

Update 3.8.2016 – WO-Prognose: Schneefälle auf der Zugspitze ab 5.8.2016. UPDATE ENDE. Der Herbst kommt in diesem Jahr schon Mitte August, wenn die Wettermodelle richtig liegen. Nach einem mehr oder weniger verkorksten Sommer 2016 – nicht nur – in großen … Modelle: Kommt der Herbst 2016 schon Mitte August? Zugspitze meldet 100 Zentimeter Schnee Ende Juli! weiterlesen

Halbzeit: Wie kalt wird das Jahr 2016 in Deutschland ? Herbst und Winter unerfreulich frisch!

Update 18.7.2016 – Unglaublich und unwahr: Halbzeitbilanz Juli 2016 – WetterOnline. Nach einem milden Winter 2015/16, einem kühlen Frühling und einem bisher zeitweise eher herbstlich anmutenden Sommer 2016 mit Schneefällen Mitte Juli bis um die 1500 m steht uns statistisch … Halbzeit: Wie kalt wird das Jahr 2016 in Deutschland ? Herbst und Winter unerfreulich frisch! weiterlesen