WHO erklärt „Klimawahn“ zur Pandemie – PIK Potsdam in Quarantäne?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat heute den „Klimawahn“ zur Pandemie erklärt. Der Generalsekretär Tedros Adhanom Ghebreyesus (Äthiopien) sagte am Sitz der UN-Unterorganisation in Genf auf einer virtuellen Pressekonferenz, die Krankheit habe sich in erschreckender Weise weltweit ausgebreitet und müsse endlich gestoppt … WHO erklärt „Klimawahn“ zur Pandemie – PIK Potsdam in Quarantäne? weiterlesen

Juli 2018: Globale Temperaturen auf Jahrestiefstand – Globale Eismassen wachsen!

Update 28.8.2018: Arktis: Meereisschmelze frühzeitig vorbei? Globale Eismassen wachsen weiter! Update 20.8.2018 – Australien: Kängurus springen im Schnee – Video! Im Juli 2018 haben die globalen 2m-Temperaturen den tiefsten Stand des Jahres erreicht und an beiden Polen wachsen die Eismassen: … Juli 2018: Globale Temperaturen auf Jahrestiefstand – Globale Eismassen wachsen! weiterlesen

Schockierende Wetterwarnung: Kältester Winter seit 50 Jahren soll monatelange heftige Schneefälle und Kälte nach Großbritannien bringen!

UPDATE 21.9.2015: Der bekannte amerikanische Fernsehmeteorologe Joe Bastardi sieht einen „gemeinen“ Winter 2015/2016 in Europa – http://notrickszone.com/2015/09/21/joe-bastardi-sees-possible-nasty-winter-shaping-up-in-europe-as-north-atlantic-cold-expands/#sthash.Op3rdVH9.dpbs Unter dem Titel  „SHOCK WEATHER WARNING: Coldest winter for 50 YEARS set to bring MONTHS of heavy snow to UK“ berichtet die britische … Schockierende Wetterwarnung: Kältester Winter seit 50 Jahren soll monatelange heftige Schneefälle und Kälte nach Großbritannien bringen! weiterlesen

Klimawandel: Der Trend geht klar nach unten – Globale Temperaturen seit 1998 im Abwärtstrend

Die globalen Temperaturen in der unteren Atmosphäre (TLT) gehen seit dem Super-El Niño-Jahr 1998 bis zum April 2015 linear klar nach unten: Da gibt es doch trotzdem immer noch Menschen, die die mehr als 18 Jahre andauernde globale Erwärmungspause (hiatus) … Klimawandel: Der Trend geht klar nach unten – Globale Temperaturen seit 1998 im Abwärtstrend weiterlesen